Heilerziehungspfleger (m/w/d) gesucht - www.blww.de
Sie sind hier: www.blww.de / Stellenangebote
.

Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Teilzeit für den Förderbereich gesucht Diesen Text vorlesen lassen

Das Blindenwerk Westfalen macht es sich zur Aufgabe blinden und sehbehinderten Menschen mit Mehrfachbehinderungen ein Lebens- und Arbeitsumfeld zu bieten, in dem sie individuell betreut und qualifiziert gefördert werden. Ziel unserer Werkstätten ist es den Menschen mit Behinderungen eine sinnvolle Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen.

Für unsere WfbM am Standort Hagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Teilzeit (19,5) für den Förderbereich.

Ihre Aufgaben:

  • die Anleitung und Begleitung der Beschäftigten bei Fördermaßnahmen und Arbeitsprozessen
  • Einrichtung individuell angepasster Arbeitsplätze
  • kreative und sinnstiftende Ausgestaltung des Arbeitsalltags
  • aktivierende Unterstützung der Beschäftigten im lebenspraktischen und pflegerischen Bereich
  • Übernahme der Fachverantwortung für die individuelle Förder- und Teilhabeplanung und die entsprechende Dokumentation
  • Mitverantwortung für die Berichterstattung an den Kostenträger
  • Förderung und Unterstützung der Beschäftigten bei der Selbstbestimmung und Wahrnehmung ihrer Rechte
  • konstruktive Zusammenarbeit mit dem Bereich Wohnen und den Therapeut*innen

Ihr Profil:

  • kreative Ideen zur Beschäftigung von blinden Menschen mit weiteren Behinderungen
  • ein zugewandtes und respektvolles Verhalten allen Menschen gegenüber
  • eigene psychische Stabilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, sowie Klarheit im Handeln
  • eigenverantwortliches Arbeiten bei gleichzeitiger Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Flexibilität und Einsatzfreude, auch über das eigene Team hinaus

Wir bieten:

  • eine sinnstiftende Arbeit mit dem Fokus auf dem Menschen
  • ein unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • die Möglichkeit zu eigenständiger und verantwortlicher Arbeit
  • den Aufgabenbereich betreffende Fortbildungen und Supervision, sowie regelmäßige Team- und Dienstbesprechungen
  • eine leistungsgerechte Bezahlung sowie weitere Benefits, wie Bike Leasing

Schriftliche, aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte kurzfristig an die Blindenwerk Westfalen gGmbH, z. Hd. Frau Planz, Schillerstraße 26, 58089 Hagen, gern auch per Mail an planz@bw-w.de.



.

Kontakt

Blindenwerk Westfalen gGmbH 
Schillerstraße 26
58089 Hagen
Tel.: 02331 30619-0
Fax: 02331 30619-299

Facebook